büro stadtkommunikation

.

Projekte & Referenzen

Moderation

2. Gewerbetreibendenveranstaltung Esplanade Hamburg

Gewerbetreibendenveranstaltung (Online) zum Umbau der Esplanade. Vorbereitung, Moderation und Dokumentation. Auftraggeber: Hansestadt Hamburg, Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (2021)

Öffentlichkeitsarbeit

Handbuch Kommunale Mobilitätskonzepte (Zukunftsnetz Mobilität NRW)

Textarbeit und Redaktion eines Handbuches zum Thema "Kommunale Mobilitätskonzepte für das Zukunftsnetz Mobilität des Landes Nordrhein-Westfalen. Auftraggeber: Planersocietät (2020-2021)

Moderation

Gewerbetreibendenveranstaltung Esplanade Hamburg

Gewerbetreibendenveranstaltung zur Instandsetzung der Esplanade. Vorbereitung, Moderation und Dokumentation. Auftraggeber: Hansestadt Hamburg, Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (2019)

Öffentlichkeitsarbeit

Veröffentlichung des Bodenschutzkonzeptes der Hansestadt Rostock

Grafische Überarbeitung des Bodenschutzkonzeptes der Hansestadt Rostock zu einer Druckversion. Layout und Satz sowie Überarbeitung von Karten, Tabellen und Grafiken. Auftraggeber: Hansestadt Rostock (2019)

Öffentlichkeitsarbeit

Inhaltlicher Aufbau und Redaktion moinzukunft.hamburg

Inhaltlicher Aufbau und Redaktion der Internetseite www.moinzukunft.hamburg, einer Plattform zum Thema Klimaschutz im Alltag. Auftraggeber: Freie und Hansestadt Hamburg, Behörder für Umwelt und Energie (2018-2020)

Öffentlichkeitsarbeit

Veröffentlichung des INTEK der Stadt Rostock

Erarbeitung einer Strategie zur Veröffentlichung der Inhalte des Integrierten Entwässerungskonzeptes der Hansestadt Rostock. Redaktion und Layout einer Broschüre, eines Flyers und eines Roll-ups. Auftraggeber: Hansestadt Rostock (2018)

Moderation

Prozessbegleitung Kollegienplatz in der Stadt Rinteln

Zur Entwicklung eines innerstädtischen Platzes hat die Stadt Rinteln eine Bürgerbeteiligung durchgeführt, die gemeinsam vom büro stadtkommunikation und der cima Lübeck durchgeführt wurde. Die Moderation erfolgte durch Dr. Meike Othengrafen (2017).

Öffentlichkeitsarbeit

„Interkommunales Forum Einzelhandel“

Von 2009 bis 2017 erfolgte die fachliche Begleitung und Moderation des „Interkommunalen Forums Einzelhandel für die Region Südstormarn/ Hzgt. Lauenburg/Hamburg-Ost“ (im Auftrag der cima GmbH). In diesem Forum kooperieren Nachbargemeinden bei ihrer Einzelhandelsentwicklung.

Moderation

Moderation „Perspektive Bergedorf – Die Wirtschaft der Region entwickeln“

Moderation der Sitzung des Wirtschaft & Stadtmarketing Bergedorf e.V. zur Entwicklung des Lagebildes „Perspektive Bergedorf – Die Wirtschaft der Region entwickeln“ (im Auftrag von urbanista, 2014).

Öffentlichkeitsarbeit

Szenarioplanungsprozess Rostock

Für die HafenCity Universität wurde ein dreiteiliger Szenarioplanungs-Prozesses in der Hansestadt Rostock organisiert und durchgeführt, bei dem Strategien zur Anpassung an den Klimawandel entwickelt wurden (2009-2013).

Moderation

Moderation der Podiumsdiskussion „Wasser in der Stadt“

Von der HafenCity Universität wurde in hamburgmuseum die Veranstaltung „Wasser in der Stadt“ durchgeführt; die Moderation übernahm Dr. Meike Othengrafen (2012).

Moderation

Moderation im Projekt „RADschlag“

Für das Projekt „RADschlag“ moderierte Dr. Meike Othengrafen zwei Fokusgruppensitzungen (im Auftrag des Büro Mühlenbruch, Essen), in denen die Inhalte des Projektes „RADschlag“ weiterentwickelt und modifiziert wurden (2010).